Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Feld, Acker, Traktor, Mitarbeiter

Feldpost: März

In unserem heutigen Bericht geht es um das Pflanzen der Frühkartoffeln. Dazu ein kleines Interview mit Timo:

Wie lange standen die vorgekeimten Kartoffeln in unserem Glashaus? 
👨‍🌾Timo: Vom 14. Februar an bis jetzt, ca. 3 Wochen
(Wie das Vorkeimen der Kartoffeln bei uns abläuft, haben wir am 14.02.2024 berichtet.)

Der Boden wurde durch Gründüngung aufbereitet, dazu mehr in unserem Bericht vom 16.01.2024. Welche Pflanzen haben wir da eingesetzt?
👨‍🌾Timo: Wir haben mit einer Zwischenfrucht gearbeitet, um die Nährstoffe im Oberboden zu fixieren bzw. vor Auswaschung zu schützen.

Hat der Boden die richtige bzw. eine gute Qualität bekommen dank des Frosts im Winter, auch wenn der kurz war?
👨‍🌾Timo: Das sehen wir erst im Sommer oder im Herbst, wenn die Schädlinge kommen.

In unserem Beitrag vom 14.02.2024 haben wir von drei verschiedenen Kartoffelkategorien berichtet. Wie ist die Reihenfolge beim Einpflanzen?
👨‍🌾Timo: Die Reihenfolge beim Einpflanzen bestimmen wir je nach Lagerfähigkeit, Abreife und Krankheitsanfälligkeit der Kartoffeln. Wir berücksichtigen dabei z. B. auch die Hauptwindrichtung im Feld.

Wie lange dauert das Pflanzen und wieviel schafft man da so?
👨‍🌾Timo: Mit fünf Personen (ein Mensch zum Fahren und vier zum Pfanzen), dem Traktor und einer Pflanzmaschine schaffen wir ca. 0,2 ha in einer Stunde (also ca. 5 Stunden für unsere Frühkartoffeln).

Wann wir die anderen Kartoffelsorten (s. Beitrag vom 14.02.2024) pflanzen, dazu in Kürze mehr.