Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Hahn, Henne, Eier, Termin, Zweinutzungsnuhn

Tag des Zweinutzungshuhns

Heute ist der Tag des Zweinutzungshuhns, der traditionelle Hühnerrassen und moderne ökologische Züchtungen in den Mittelpunkt stellt.

Seit zwei Jahren gibt es den Tag des Zweinutzungshuhns, der vom Projekt „ei care“ – einer Initiative von Terra Naturkost und der Marktgesellschaft der Naturland Bauern AG – ins Leben gerufen wurde. Mitinitiatoren sind der Bund Deutscher Rassegeflügelzüchter und die Ökologische Tierzucht gGmbH (ÖTZ).

Zweinutzungshühner – ein wichtiger Beitrag

… für mehr Tierwohl
… für mehr Nachhaltigkeit
… für mehr Unabhängigkeit
… für mehr Wertschätzung
… und für ein Umdenken in der (ökologischen) Geflügelhaltung.
 

Die Zweinutzungshühner der ÖTZ sind besonders zukunftsfähig, weil sie:

  • unter ökologischen Zuchtbedingungen (z.B. Gruppenhaltung im Freiland, keine Käfighaltung) gezüchtet werden und dadurch angepasst an die Haltungsbedingungen in der ökologischen Landwirtschaft sind
  • große Mägen, weniger Eiweißbedarf und damit eine hohe Toleranz gegenüber schwankenden Nährstoffdichten haben
  • eine ressourcenschonende Fütterung mit hofeigenem Futter oder eine Resteverwertung möglich machen
  • so gut wie keine hochleistungsbedingten Krankheiten haben
  • sich wie Vögel ihr ganzes Leben artgerecht bewegen können
  • hohe Mastgewichte und gute Eileistungen erreichen (Hahn und Henne)
  • kein Kükentöten oder andere technische oder gentechnische Lösungen erfordern
  • die Züchtung in Bauernhand möglich machen und dadurch unabhängig sind von industriellen Konzernstrukturen.

All diese Punkte sind selbstverständlich für unseren Partner Bioland Geflügelhof Bodden, der uns schon seit Jahren mit leckeren Eiern beliefert.

Weitere Infos zum Tag des Zweinutzungshuhns gibt es auf auf der Website der Ökologische Tierzucht gGmbH.